Avenum Österreich

Referenzstory: ÖHB

„Verspielte“ Website – alles über Spiele, Spieler, Ergebnisse und Events

Copyright: Avenum Technologie GmbH

Avenum realisiert neue Web-Präsenz des Österreichischen Handballbundes (ÖHB)

Seit Beginn des Jahres sponsert die Avenum Technologie GmbH den ÖHB. Gleichzeitig hat die Avenum den neuen Web-Auftritt realisiert. Unter www.oehb.at finden österreichische Handballfans ab sofort alles, was das Herz begehrt. 

Dazu ÖHB Generalsekretär Martin Hausleitner: „Wir sind stolz auf die neue  Internetpräsenz des ÖHB. Die Homepage, die wir in guter Zusammenarbeit mit der Avenum kreiert haben, lässt kaum Wünsche offen.“ 
Auch Danimir Stevanovic, Geschäftsführer der Avenum, ist von der Partnerschaft überzeugt: „Sponsoring ist für die Avenum Technologie GmbH nicht nur eine Form der Werbung, sondern bedeutet eine Partnerschaft einzugehen. Im Österreichischen Handballbund haben wir einen dynamischen und einsatzfreudigen Partner gefunden, der sich durch Siegeswillen und Kampfgeist auszeichnet. Gerade dafür schätzen wir den ÖHB und freuen uns auf eine erfolgreiche Zukunft. Dabei sehen wir den Sinn des Sponsorings nicht im bloßen Überweisen einer vorgegebenen Summe, sondern auch in der gegenseitigen Unterstützung. Gerne haben wir deshalb den neuen Internetauftritt des ÖHB realisiert und sind uns sicher, dass sich nicht nur die neue Website, sondern unsere gesamte Partnerschaft im wahrsten Sinne des Wortes sehen lassen können.“